Wo sind wir

 

Oberalba ist ein Ortsteil der Gemeinde Dermbach im südwestlichen Teil des Wartburgkreises. Oberalba hat ungefähr 300 Einwohner, liegt am Südfuß des Embergs (541,9 m ü. NN), der ein Südwestausläufer des Bergs Baier (713,9 m) ist, auf rund 390 bis 420 m Höhe. Südwestlich von Oberalba befindet sich der Berg Sachsenburg (720,9 m). Dermbach ist ein guter Ausgangspunkt für lohnende Rhönwanderungen auf ausgeschilderten Wanderwegen (ca. 65 km). Sehenswürdigkeiten sind der historische Marktplatz, schöne Fachwerkhäuser, Dorfbrunnen, Backhaus und das Heimatmuseum. Eine weitere Besonderheit ist das Naturschutzgebiet „Ibengarten“ mit dem ältesten Eibenbestand Deutschlands (600-800 Jahre).

                                               

                         Oberalba -  Tierparadies - einzigartig in Thüringen

                                              

Wer ist online

Today 9

Yesterday 5

Week 25

Month 244

All 21846

Currently are 2 guests and no members online

thc